3. Kolloquium 2013 in Aachen

Das 3. Kolloquium des SFB/Transregio 96 fand zum Schwerpunkt „Experimentelle Methodik“ am 29./30.10.2013 in Aachen statt.

Session 1: Ermittlung von thermisch relevanten Prozessparametern

  • Untersuchungen zur Charakterisierung der Spanbildung bei Einkornritzversuchen (A03)
    Rasim, M.; RWTH Aachen, Lehrstuhl für Fertigungsverfahren
  • Grundlagenprüfstand für Spanungsprozesse mit bestimmter Schneide: Aufbau, experimentelle Ergebnisse und Nutzung für die Prozessmodellierung und –simulation (A02, A01)
    Brockmann, M.; Klocke F.: RWTH Aachen, Lehrstuhl für Fertigungsverfahren
    Schmidt, G.; Semmler, U.: Fraunhofer Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik Chemnitz
  • Experimentelle Untersuchungen am rotierenden Werkzeug für spanbildende Prozesse (A01)
    Bräunig, M.; Drossel, W.-G., Wittstock, V.;
    TU Chemnitz, Institut für Werkzeugmaschinen und Produktionsprozesse
  • Kontaktwärmeübergang bei werkzeugmaschinenspezifischen Fugen (B02)
    Burghold, M.; Kneer, R.; Vieler, S.: RWTH Aachen, Lehrstuhl für Wärme- und Stoffübertragung

Session 2: Experimentelle Methodik an Teilsystemen in Werkzeugmaschinen

  • Thermischer Transport in magnetorheologischen Fluiden (C02)
    Drossel, W.-G.; Ohsenbrügge, C.; Fraunhofer Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik
  • Reib- und Temperaturverhalten von Profilschienenführungen in Experiment und Simulation (B03, A05)
    Brecher, C.; Haber, D.; RWTH Aachen, Lehrstuhl für Werkzeugmaschinen
    Beitelschmidt, M.; Partzsch, M.: TU Dresden, Institut für Festkörpermechanik
  • Experimentelle Analyse fluidtechnischer Systeme in Werkzeugmaschinen (A04)
    Weber, Ju.; Weber, J.: TU Dresden, Institut für Fluidtechnik
  • Leistungsmessung an Linearmotoren bei hohen Verfahrgeschwindigkeiten (C04)
    Werner, R.; Winkler, S.: TU Chemnitz, Professur Elektrische Energiewandlungssysteme und Antriebe

anschließend Besichtigung des Versuchsfeldes im WZL

Session 3: Methodische Rahmenbedingungen zur experimentellen Ermittlung von thermisch relevanten Parametern

  • Modellordnungsreduktion für gekoppelte thermo-elastische Systeme (A06)
    Benner, P.; Lang, N.; Saak, J.: TU Chemnitz, Professur für Mathematik in Industrie und Technik
  • Thermoelastische Simulationen gekoppelter Baugruppen (A07)
    Naumann, A.; Wensch, J.: TU Dresden, Institut für wissenschaftliches Rechnen
  • Optimale Platzierung von Temperatursensoren zur Bestimmung von Verlagerungen am TCP (B05)
    Herzog, R.; Riedel, I.; TU Chemnitz, Professur Numerische Mathematik
  • Methoden zur Modellanalyse für die Auslegung von Experimenten zur Parameteridentifikation (B04)
    Großmann, K.; Kauschinger, B.; Schroeder, St.; TU Dresden, Institut für Werkzeugmaschinen und Steuerungstechnik

Session 4: Verfahren zur Verformungs- und Verlagerungsmessung

  • Charakterisierung komplexer Verformung von Maschinenstrukturen mit strukturintegrierter Sensorik (C03)
    Klatte, M.; Wenzel, Ch.: Fraunhofer Institut für Produktionstechnologie Aachen
  • Volumetrische Vermessung thermo-elastischer Verlagerungen (B06)
    Brecher, C.; Wennemer, M.; RWTH Aachen, Lehrstuhl für Werkzeugmaschinen
  • Temperatur- und Verlagerungsmessung an einem Versuchsträger mittels selektiver Thermografie und Nahbereichs-Photogrammetrie (C06)
    Großmann, K.; Merx, M.; Riedel, M.: TU Dresden, Institut für Werkzeugmaschinen und Steuerungstechnik
  • Beispielhafte Anwendung der modellgestützten Bewertungsmethode für Korrekturvarianten (C05)
    Wiemer, H.: TU Dresden, Institut für Werkzeugmaschinen und Steuerungstechnik
    Braun, R.; Esswein. W.: TU Dresden, Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik, insb. Systementwicklung